Foto Mitglied
Marc-André Holland Feuerwehrmann-Anwärter Holland, Marc-André

Funktion: Museumsmitarbeiter
Dienstgrad: Feuerwehrmann-Anwärter
Abteilungen: Einsatzabteilung, Mitarbeiter Museum
Bernd-Werner Haas Hauptfeuerwehrmann Haas, Bernd-Werner

Funktion: Beisitzer - Museumsarbeit
Dienstgrad: Hauptfeuerwehrmann
Abteilungen: Alters- und Ehrenabteilung, Vorstand, Mitarbeiter Museum

Im Feuerwehrmuseum sind von Mai bis September auch Eheschließungen möglich.
Die Terminabsprache erfolgt über das Standesamt.
Weitere Informationen hier ...

Heiraten im Museum

Eheschließungen im Feuerwehrmuseum sind von Mai bis September möglich.
Die Terminabsprache erfolgt über das Standesamt.

Das grüne Löschgruppen-Fahrzeug aus dem Jahre 1941 mit dem dazugehörigen Tragkraftspritzen-Anhänger ist das Glanzstück dieser Ausstellung. Bei einer Eheschließung wird das Löschgruppen-Fahrzeug vor das Museum gefahren. Ein tolles Motiv für Ihre Hochzeitsfotos.




Zusätzliche Kosten: 50 €

(Spende an die Feuerwehr für die Bereitstellung der Räumlichkeiten), 20 Sitzplätze stehen zur Verfügung. Für Rollstuhlfahrer geeignet. Parkmöglichkeiten auf den öffentlichen Parkplätzen rund um den Marktplatz und in der Innenstadt.

Feuerwehrmuseum Nidda
im alten Spritzenhaus am Marktplatz
Gerbergasse 2
63667 Nidda

Museumslandschaft Oberhessen

Download Flyer Museumslandschaft Oberhessen

Eine Region - Zahlreiche Museen

Mehr als 40 Museen bieten ein breit gefächertes Themenspektrum über regionale Geschichte, Technik, Handwerk, Geologie, Archiologie oder vieles mehr was Sie interessieren könnte.

Freuen Sie sich auf ausgewählte Veranstaltungen und Ausstellungen in den Museen. Begleiten Sie uns zu bunten Märkten, traditionellen Festen und spannenden Vorträgen.

In der Museumslandschaft Oberhessen ist nicht nur zum Internationalen Museumstag am 22. Mai 2016 etwas los.

 Zum Download des Flyers bitte auf das Bild klicken.

Reger Besuch am Autofreien Feiertag

Im Rahmen der Veranstaltung "Autofrei und Spass dabei" am 03. Oktober auf der B 455 zwischen Nidda und Schotten hatte auch das Feuerwehrmuseum auf dem Marktplatz Nidda ganztägig geöffnet. Die Kameraden Dickel und Eberhard konnten viele zahlreiche Besucher begrüßen und ihnen das Löschwesen von damals näher erläutern.

Museumsbesucher am 03.10.2013Museumsbesucher am 03.10.2013Museumsbesucher am 03.10.2013