Feuerwehrmuseum neu gestaltet

Umbau der Ausstellung 19.05.2018 (Foto: Feuerwehr Nidda)Die Ausstellung im Feuerwehrmuseum wurde von den Mitarbeitern an einem Samstag neu gestaltet und einige Ausstellungstücke aus ihren hinteren dunklen Ecken, ins rechte Licht gestellt. Im Vorfeld hatten sich die Kameraden Bernd Haas und Marc-Andre Holland Gedanken gemacht, wie und wo welches historische Stück stehen könnte. Hauptanliegen war es, die aus dem Jahre 1898 stammende Holzkippleiter so zu platzieren, dass man diese zur Vorführung auch mal vor die Halle schieben kann.

Mit einigen weiteren fleißigen Händen wurden die Feuerwehrgeräte ausgelagert, gereinigt und neu zusammengestellt. Eine historische Chronologie und Gerätezugehörigkeit musste dabei beachtet werden. Zu guter Letzt wurde alles mittels Beleuchtung so angestrahlt, dass es besonders ins Auge fällt.

Wer unsere Ausstellung noch nicht erlebt hat, kann gerne nach Voranmeldung oder jeden 1. Sonntag im Monat das Feuerwehrmuseum besichtigen. Dies ist in kleinen oder größeren Besuchergruppen möglich.
Umbau der Ausstellung 19.05.2018 (Foto: Feuerwehr Nidda)Umbau der Ausstellung 19.05.2018 (Foto: Feuerwehr Nidda)Umbau der Ausstellung 19.05.2018 (Foto: Feuerwehr Nidda)

 

Im Feuerwehrmuseum sind von Mai bis September auch Eheschließungen möglich.
Die Terminabsprache erfolgt über das Standesamt.
Weitere Informationen hier ...