Das Feuerwehrmuseum wurde 2006 eröffnet und ist in den Räumlichkeiten des ehemaligen Spritzenhauses der Feuerwehr Nidda untergebracht. Dieses Museum ist das dritte seiner Art in Hessen und das einzige im Wetteraukreis. Was die Feuerwehren der Großgemeinde in den letzten Jahren alles an Schätzen zusammengetragen haben, ist hier in eine zusammenhängende Ausstellung überführt worden und zeigt Exponate aus einer 100 jährigen Feuerwehrgeschichte.

Über
100 Jährige 
Feuerwehrgeschichte

hier erlebensehenstaunenausprobieren

im alten Spritzenhaus am Marktplatz, Gerbergasse 2, 63667 Nidda

Öffnungszeiten:
Von März bis September
jeden 1. Sonntag im Monat
10 – 12 Uhr

Eintritt frei

Aktuelle Beiträge

10. April 2022 Museumstag, Marktplatz – Nidda

2021 wurde das Leichte Löschgruppen Fahrzeug (LLG) der Feuerwehr Nidda 80 Jahre alt. Feiern konnte man dieses Jubiläum wegen der ...
Weiterlesen …

Museumsfest zum 80. Geburtstag des LLG

Am Sonntag, den 10. April  2022 veranstaltete die Feuerwehr Nidda, mit dem Museumsteam, im Rahmen des Handwerkerschautages den 80. Geburtstage ...
Weiterlesen …

Museumsteam

Unser Museumsteam ist mit viel Enthusiasmus dabei pflegt, restauriert und bewertet die zusammengetragenen Exponate. In der Zeitlich breit aufgestellten Ausstellung sind viele sehenswerte Gegenstände, Geräte und Fahrzeuge zu entdecken.


Gerne organisieren die Kollegen eine Führung oder sie kommen an den Öffnunstagen vorbei.

Bernd Haas

Marc Andre Holland

Sebastian Döll

Kontakt

Nach Terminabsprache sind auch andere Besucherzeiten möglich.

Museumsleiter
Bernd Haas

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner