Vereinsmitgliedschaft

Die Mitgliedschaft im Feuerwehrverein ist unabhängig vom Mitwirken in der Freiwilligen Feuerwehr. In der Regel sind jedoch die Einsatzkräfte gleichzeitig Mitglieder beider Organisationen. 

Schon mal daran gedacht . . .

. . . Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr zu werden?

Neben dem klassischen aktiven Dienst und der damit verbundenen Teilnahme an Einsätzen und Ausbildung gibt es auch die Möglichkeit der fördernden Mitgliedschaft. Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten beide Arten der Mitgliedschaft haben, zeigen wir Ihnen auf dieser Seite.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich doch noch etwas auf unseren Seiten. Sollten Sie in Ihrer Entscheidung noch unsicher sein, sprechen Sie uns direkt an. Oder Sie schauen einfach mal unverbindlich beim nächsten Dienst vorbei.
Wir freuen uns auf Sie!

 Einsatzbereitschaft rund um die Uhr

   
 Für die Bürgerinnen und Bürger 365 Tage im Jahr und 24 Standen am Tag zur Stelle sein.  
     

 Besuch von feuerwehrtechnischen Lehrgängen

   
 Kostenlose Weiterbildung bei Lehrgängen der Stadt, des Kreises, sowie der Hessischen Landesfeuerwehrschule um Ihr Feuerwehrwissen zu erweitern.  
     

 Teilnahme an Wettbewerben und Ausbildungsdiensten

   
 Aktiv am Erfolg der Feuerwehr bei Leistungswettbewerben teilhaben und eine qualifizierte Ausbildung zu durchlaufen, um für den Einsatz bestens geröstet zu sein.