• Titel EA 1

      Einsatzabteilung
                    ehrenamt, modern, schlagkräftig

Einsätze

Feuerwehr Nidda
  1. Alarmierung am: 13.09.2021 um 12:06 Uhr
    Eine automatische Brandmeldeanlage hatte ausgelöst.  Die Erkundung ergab eine Auslösung durch Essenszubereitung, weitere Maßnahmen waren daher nicht notwendig.
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Geiß-Nidda|Bad-Salzhausen +++ Feuerwehr Nidda +++ Stadtbrandinspektor +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 11-46, Nidda 1-11, Nidda 1-30, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 34 Min.
  2. Alarmierung am: 10.09.2021 um 16:27 Uhr
    Anwohner hatten eine Schlange in einer Hecke gesehen.  Durch die Feuerwehr wurde die Hecke großflächig kontrolliert, es konnte jedoch keine Schlange mehr gefunden werden.
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Nidda +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 1-11, Nidda 1-46 +++
    Einsatzdauer: 1 Std. 3 Min.
  3. Alarmierung am: 11.08.2021 um 22:35 Uhr
    Unter einem Klettergerüst auf einem Spielplatz brannten Holzschnitzel auf ca. 1 qm Fläche.  Das Feuer wurde mittels Kleinlöschgerät gelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. 
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Nidda +++ 1. stellv. Stadtbrandinspektor +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 1-11, Nidda 1-46, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 26 Min.
  4. Alarmierung am: 06.08.2021 um 08:22 Uhr
    Die Feuerwehr wurde zu einem Brandmeldeeinlauf gerufen. Ein Rauchmelder wurde vermutlich durch Wasserdampf ausgelöst und die Anlage konnte nach der Erkundung wieder zurück gestellt werden.
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Geiß-Nidda|Bad-Salzhausen +++ Feuerwehr Nidda +++ 1. stellv. Stadtbrandinspektor +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 11-16, Nidda 11-44, Nidda 11-46, Nidda 1-11, Nidda 1-30, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 41 Min.
  5. Alarmierung am: 01.08.2021 um 18:05 Uhr
    Eine Fläche von ca. 50m² abgeernsteten Acker brannte, dieser wurde mittels einem C-Rohr abgelöscht.
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Nidda +++ 1. stellv. Stadtbrandinspektor +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 1-11, Nidda 1-22, Nidda 1-46, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 32 Min.
  6. Alarmierung am: 25.07.2021 um 11:40 Uhr
    Überreste eines Nutzfeuers wurden durch die Feuerwehr Wallernhausen abgelöscht. 
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Nidda +++ Feuerwehr Wallernhausen +++ 1. stellv. Stadtbrandinspektor +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 1-11, Nidda 1-46, Nidda 15-19, Nidda 15-47, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 20 Min.
  7. Alarmierung am: 30.06.2021 um 14:36 Uhr
    In einem Keller stand Wasser, welches durch die Feuerwehr aufgenommen wurde. 
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Nidda +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 1-46, Nidda 1-64 +++
    Einsatzdauer: 42 Min.
  8. Alarmierung am: 26.06.2021 um 19:01 Uhr
    Aufgrund eines brennenden Trockners kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einem Kellerbrand. Das Feuer wurde unter Atemschutz abgelöscht und das Gebäude im Anschluss belüftet, die Bewohner wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Die Wasserversorgung wurde über die Löschfahrzeuge sichergestellt. 
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Eichelsdorf +++ Feuerwehr Nidda +++ Feuerwehr Ober-Schmitten +++ Feuerwehr Stornfels +++ Feuerwehr Ulfa +++ Feuerwehr Unter-Schmitten +++ 2. stellv. Stadtbrandinspektor +++ Brandschutzaufsicht Wetteraukreis +++ Rettungsdienst +++ Notarzt +++ Polizei +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 5-19, Nidda 5-40, Nidda 1-11, Nidda 1-22, Nidda 1-30, Nidda 1-46, Nidda 4-42, Nidda 7-19, Nidda 7-47, Nidda 6-43, Nidda 3-19, Nidda 3-48, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 1 Std. 29 Min.
  9. Alarmierung am: 24.06.2021 um 18:13 Uhr
    Ein PKW überschlug sich auf der Landstraße, nach ersten Meldungen sollte eine Person eingeklemmt sein.  Vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnten die Insaßen aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und unterstützte den Rettungsdienst.  Fehlender Funk- und Handyempfang verzögerte erneut an dieser Stelle die Einsatzmaßnahmen. 
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Fauerbach +++ Feuerwehr Nidda +++ Feuerwehr Ober-Lais +++ Stadtbrandinspektor +++ Rettungsdienst +++ RTH Christoph 2 (Frankfurt) +++ Notarzt +++ Polizei +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 14-19-1, Nidda 14-43, Nidda 14-19-2, Nidda 1-11, Nidda 1-19-1, Nidda 1-46, Nidda 1-64, Nidda 13-19, Nidda 13-48, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 1 Std. 30 Min.
  10. Alarmierung am: 21.06.2021 um 07:03 Uhr
    Zu einem Verkehrsunfall nahe Rodheim wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr der Stadt Hungen alarmiert. Eine Person kam aus bislang ungeklärter Ursache mit dem PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Vor Ort unterstützen wir die Kameraden aus Hungen bei der technischen Rettung. Die verletzte Person wurde im Anschluss durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Borsdorf|Harb +++ Feuerwehr Nidda +++ Feuerwehr Unter-Schmitten +++ Stadtbrandinspektor +++ Rettungsdienst +++ ITH Christoph Gießen +++ Notarzt +++ Polizei +++ Feuerwehr Hungen +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 8-19, Nidda 8-41, Nidda 1-11, Nidda 1-19-1, Nidda 1-46, Nidda 1-64, Nidda 3-19, Nidda 3-48, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 2 Std. 53 Min.
  11. Alarmierung am: 21.06.2021 um 00:32 Uhr
    Durch Brandgeruch nach einem Gewitter, wurde die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand nach einem Blitzschlag alarmiert. Glücklicherweise stellt sich lediglich ein Brand in einer Tonne heraus, der den Brandgeruch verursacht hatte. Durch ein C-Rohr sind die restlichen Glutnester abgelöscht worden.
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Fauerbach +++ Feuerwehr Nidda +++ Feuerwehr Wallernhausen +++ Stadtbrandinspektor +++ Rettungsdienst +++ Polizei +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 14-19-1, Nidda 14-43, Nidda 14-19-2, Nidda 1-11, Nidda 1-22, Nidda 1-30, Nidda 1-46, Nidda 15-19, Nidda 15-47, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 1 Std. 22 Min.
  12. Alarmierung am: 07.06.2021 um 22:25 Uhr
    Die Feuerwehr wurde zur Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert, musste jedoch nicht mehr ausrücken, da die Tür bereits mit einem Schlüssel geöffnet werden konnte. 
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Nidda +++ Rettungsdienst +++
    Einsatzdauer: 10 Min.
  13. Alarmierung am: 04.06.2021 um 07:54 Uhr
    In einem Sonderobjekt hat die Brandmeldeanlage im Küchenbereich ausgelöst.  Die Erkundung der Feuerwehr ergab kein Schadensereignis als Auslösegrund, somit waren keine weiteren Einsatzmaßnahmen notwendig. 
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Geiß-Nidda|Bad-Salzhausen +++ Feuerwehr Nidda +++ Stadtbrandinspektor +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 11-46, Nidda 1-11, Nidda 1-30, Nidda 1-10 +++
    Einsatzdauer: 27 Min.
  14. Alarmierung am: 01.06.2021 um 03:02 Uhr
    Die Drehleiter wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes überörtlich nach Schotten alarmiert.
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Nidda +++ Feuerwehr Schotten +++ Rettungsdienst +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 1-19-1, Nidda 1-30 +++
    Einsatzdauer: 43 Min.
  15. Alarmierung am: 29.05.2021 um 03:37 Uhr
    In einem Wohnhaus kam es zu einem Wasseraustritt, durch welchen der Keller unter Wasser stand.  Durch die Feuerwehr wurde das Wasser abgepumpt. 
    Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Nidda +++
    Einsatzfahrzeuge: +++ Nidda 1-11, Nidda 1-46, Nidda 1-64 +++
    Einsatzdauer: 2 Std. 58 Min.